Kanalreinigung, Rohrreinigung und Strassenreinigung vom Profi in Cham
Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Fachbetrieb für Kanalreinigung, Rohrreinigung, Strassenreinigung oder Prüfung Ihrer Rohre?

Jetzt kontaktieren

Kanal- und Rohrsanierung und Schachtsanierung in Cham

Bei der Fretz Kanal-Service AG sind Sie im Raum in und um Baar, Zug oder Cham richtig, wenn Sie einen Fachbetrieb für Kanalsanierung, Rohrsanierung oder Schachtsanierung suchen. Erfahren Sie mehr über:


Leistungsbeschreibungen als Download (PDF)

Kanalsanierung Schachtsanierung High–Tech Robotersysteme für die Kanalsanierung

Kanal- und Rohrsanierung für die Deutschschweiz

Ihr Vorteil, wenn Sie für die Rohrsanierung mit Fretz Kanal-Service AG aus Cham zusammenarbeiten:

  • Keine aufwendigen Tiefbauarbeiten
  • Kurze Bauzeiten
  • Minimale Verkehrsbehinderungen

Die Sanierung von Schäden in nicht begehbaren Kanälen kann heute mit modernster Technik erfolgen. Kanal- und Rohrsanierung durch unser Fachunternehmen aus Cham umfasst:

  • Abdichtungen von Muffen und Rissen
    Mit dem Abdichtungsverfahren werden undichte Muffen und Risse mit einem Gel verpresst.
  • Kurzrelining
    Das Kurzreliningverfahren eignet sich für lokale Schadstellen.
  • Schlauchrelining
    Das Schlauchrelining ist eine Sanierung über ganze Haltungen.
  • Robotertechnik
    Die Robotertechnik ist das Hightech-Gerät unter den Sanierungstechniken. Seine Aufgaben sind Fräsen, Bohren, Spachteln und Schleifen, Einläufe öffnen und einbinden, Muffen und Risse fräsen und verspachteln. Der Sanierungsroboter wird ab 150mm bis 800mm eingesetzt, seine Reichweite liegt bei 120 m.

Hightech Robotersysteme für die Kanalsanierung

Präzise Fräsroboter – für anspruchsvolle Fräsarbeiten
Mithilfe moderner Fräsroboter sind wir in der Lage, anspruchsvolle Fräsarbeiten durchzuführen. Die Motoren der Roboter werden durch ein innovatives und leistungsfähiges Hydrauliksystem angetrieben. Der Hydraulikantrieb ermöglicht eine präzise Steuerung sowie eine saubere und schnelle Ausführung der Schleif- und Fräsarbeiten. Das Festfressen der Fräsköpfe wird durch diese Technologie ebenfalls verhindert. Dies sind die Einsatzgebiete des Fräsroboters:

  • Wurzeleinwüchse
  • Risse, Muffen, Löcher, Scherbenbildungen und Versätze
  • Öffnen der Zuläufe in Schlauchlinern
  • Einragende Stutzen
  • Überstehende Armierungseisen
  • Kanalisationen DN 150 bis DN 700

Die kompakte Bauweise des Fräsroboters ermöglicht es, dass auch schwer zugängliche Bereiche erfolgreich erschlossen werden können. Die Fräsroboter können ebenfalls mit Spachtelrobotern kombiniert werden. Punktuelle Reparaturen und komplexe Schadensbilder stellen so kein Problem mehr dar. Durch verschiedene Fräs-, Schleif- und Bürstenaufsätze können unterschiedlichste Anwendungsgebiete abgedeckt werden.

Spachtelroboter – Alleskönner für komplexe Aufgaben

Mit dem robusten und flexiblen Spachtelroboter können schadhafte Stellen ausgebessert werden. Als Alleskönner für komplexe Aufgabengebiete sorgt der Spachtelroboter für ein sauberes und dauerhaftes Ergebnis. Das innovative Spachtelverfahren ermöglicht es, dass schadhafte Stellen und Anschlüsse in Kanälen dauerhaft repariert werden können. Die Einsatzgebiete umfassen:

  • Axiale und radiale Risse
  • Scherbenbildungen
  • Muffen
  • Löcher
  • Kanalisationen DN 150 bis DN 700
  • Eiprofile div. DN
  • Hausanschluss-Einbindungen

In die vorgefräste Stelle wird mithilfe des Roboters Epoxidharz gepresst, wodurch eine kraftschlüssige Verbindung entsteht. Für die Spachtelarbeiten stehen Längsspachtel oder Radialspachtel zur Auswahl. Je nach Schadensbild wird entschieden, welcher Spachtel zum Einsatz kommt. Der stufenlos verstellbare elektrische Dreh- und Fräsantrieb des Spachtelroboters gewährleistet eine millimetergenaue Steuerung. Dank der kompakten Bauweise können auch schwer zugängliche Stellen erschlossen werden.

Roboter-Sanierungsfahrzeug – mobil und multifunktional

Unsere komplett ausgerüsteten Systemfahrzeuge (Mercedes Sprinter) eignen sich besonders für komplizierte Schadensfälle. Sie sind jederzeit einsatzbereit und gänzlich unabhängig in der Versorgung. Strom, Wasser, Harze und alle Materialien befinden sich an Bord. Zu jeder Jahreszeit bietet das leistungsfähige und autarke Multifunktionsfahrzeug exzellente Arbeitsbedingungen. Im Kommandoraum befinden sich Monitor, Tastatur und Steuerung der Roboter sowie die Gegensprechanlage, Überwachungskamera und alle für die Dokumentation erforderlichen Aufzeichnungsgeräte. Fräs- und Spachtelroboter können Schadstellen in bis zu 120 Metern Entfernung zum Fahrzeug erreichen.

Toilettenservice

Die Kabinen und Anhänger sind voll gesellschaftsfähig und hygienisch. Wir stellen Ihnen unsere mobilen Toiletten etwa für Sportanlässe, Schützenfeste, die Forstwirtschaft, Fasnachtsanlässe, Dorffeste, Open Airs, Waldfeste, Vereinsfeste, Zelt- und Ferienlager und andere Events im Raum in und um Zug, Baar oder Cham zur Verfügung!

Erfahren Sie jetzt mehr

Kontaktdaten

Fretz Kanal-Service AG
Alte Steinhauserstrasse 34, 6330 Cham

Telefon:
041-7669977
Telefon (Froxy):
041-7669966
Fax:
041-7669978
E-Mail:

Technisches Büro / Werkhof
Gulmmatt, 6340 Baar

Telefon:
041-7669977
Fax:
041-7669978
E-Mail:

Filiale Küssnacht am Rigi
6403 Küssnacht a. R.

Telefon:
041-8500240
Fax:
041-7669978
E-Mail: